Umbau einer Laboretage für ein Diagnostiklabor

Bei laufendem Betrieb expandierte ein Diagnostiklabor auf das Dreifache der Nutzfläche. Die Funktionsbereiche Praxis-Patienten-Verwaltung und Labor wurden entflochten und für den Labor- und Arbeitsbereich ein erhöhter Laborstandard eingeführt.

Bauherr:

Diagenom GmbH

 


Neubau von Labor- und Reinräumen sowie eines Rohwarenlagers

Die bestehende Produktionsstätte für die Herstellung biomedizinischer Produkte wurde an geänderte Produktionslinien angepasst. Durch einen Erweiterungsbau wurden die Flächen der Reinräume vergrößert und  ein Rohwarenlager ergänzt.

Auftraggeber:

Miltenyi Biotec GmbH / Architec 

 


Neubau Labor- und Bürogebäude

Genehmigungsplanung für einen gläsernen Zwischenbau, der das Verwaltungsgebäude mit der Produktion verbindet. 

Bauherr:

Miltenyi Biotec GmbH


Akustische Ertüchtigung Hörsaal ZMK1 der Universität Rostock

Sanierung und akustische Ertüchtigung für den Hörsaal 1 der Klinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Universität Rostock.

Auftraggeber:

Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern


Neubau Elektrotechnik-Technikum der Universität Rostock

Der Neubau des Instituts für Elektrotechnik der Universität Rostock erinnert in seiner Fassadengestaltung an eine Kupferspule und verdeutlicht so, woran im Inneren getüftelt wird. matrix übernimmt als lokaler Nachunternehmer die Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung für das Objekt.

Bauherr:

Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern

Entwurfsverfasser:

SEHW Architektur GmbH, Berlin


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN