Wettbewerb Besucherzentrum für den Tiergarten Ivenack

Wettbewerbsbeitrag für den Neubau des Besucherzentrums mit Wirtschaftsgebäude für den Forstbetrieb im Tiergarten Ivenack. Der Entwurf leitet ich aus einem liegenden Baum ab, welcher sich im Wandel der Zeit verändert. Er bildet als Landmark den zentralen Anlauf- und Informationspunkt für das „Naturmonument Ivenacker Eichen“ und den Baumwipfelpfad.

Auftraggeber:

BBL M-V


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN