Sanierung und Erweiterung der ehemaligen KITA

Sanierung des ehemaligen Stadtteilbegegnungszentrums und Ausbau zu Krippe, KITA, Hort und betreutem Wohnen für Kinder und Jugendliche. Das Gebäude wird um eine Etage in Holzbauweise aufgestockt. 

Bauherr:

Hanse- und Universitätsstadt Rostock „Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“

Fördermittel:

Das Bauvorhaben wird durch Mittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz der Bundesregierung gefördert.




© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN