Wettbewerb Sanitär- und Hafenmeistergebäude im Sportboothafen Warnemünde

Wettbewerb über den Entwurf eines Hafenmeisterhauses im Sportboothafen Warnemünde. Das Gebäude soll für die Gäste des Seglerhafens klar erkennbar sein und leitet sich in seinem Design von den umliegenden Formen der Boote ab. Das Gebäude ist durch Solarthermie und Photovoltaikpaneele als energie-autarkes Mobil konzipiert.

Auftraggeber:

Hafen- und Seemannsamt Hanse- und Universitätsstadt Rostock


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN