Wettbewerb Neubau Chor- und Gemeindehaus St. Johannis in Rostock

Zentrales Element des Gemeindezentrums St.Johannis wird der neue Kirchplatz. Dieser reicht als Erweiterung des vorhandenen Vorplatzes der denkmalgeschützten Kirche bis tief in den Neubau des Chorhauses. Das neue Chorhaus steht im rechten Winkel zum vorhandenen Gemeindehaus und bildet mit der Westfassade der Kirche einen einladenden öffentlichen Raum. Alle Nutzungen – Kirchenraum, vorhandenes Gemeindehaus, Chorsaal und Pfarrbüro sind unmittelbar an den neuen Kirchplatz angebunden. Dieser ist flexibel möblierbar.

Auslober:

Ev. Luth. Kirchengemeinde St. Johannis

 

 


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN