Toll zu sehen, wie die Landesregierung und das LFI eine unkomplizierte Antragstellung auf Soforthilfen aus dem Boden gestampft haben!

Sicherlich entsteht ein enormer Anmeldedruck als Resonanz aus der derzeitigen existenzbedrohenden Marktsituation für alle Unternehmungen, die „von der Hand in den Mund“ leben.

matrix architektur hat sich für eine kontinuierliche Weiterbearbeitung der Projekte entschieden und das Mögliche wird möglich gemacht. Wir möchten in der virtuellen Schlange der Antragsteller auf Soforthilfe denen Platz lassen, die keine Chance auf Weiterarbeit haben. Wir denken, wenn jeder nur das nimmt, was er wirklich braucht, ist für alle genug da. Das war vor der Pandemie so und gilt auch jetzt in Zeiten von Corona.

 

Bild: getty images, iStock

 

CookiesAccept

Diese Seite verwendet nur technisch notwendige Cookies.

mehr erfahren

Ich bin einverstanden.

Wenn Sie mehr über das Thema Cookies erfahren möchten, besuchen Sie bitte diese Seite.

 

www.cookierichtlinie.de

© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN