Als lokales Partnerbüro der Wettbewerbssieger Atelier Kempe Thill aus Rotterdam bearbeiteten wir den Umbau von Block V des ehemaligen KDF-Seebades in Prora zu einer Jugendherberge mit 500 Betten einschließlich Mensa und Großküche.

Bauherr:

Landkreis Rügen

 


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN