Energetische Sanierung der KITA Kinderparadies in Pasewalk

Grundinstandsetzung bei laufendem Betrieb – Optimierung der täglichen Funktionsabläufe durch Grundrissänderungen - thermisch gut gedämmte Gebäudehülle als Voraussetzung für ein ausgeglichenes Raumklima und niedrige Betriebskosten - außenliegender Sonnenschutz und eine kontrollierte Be- und Entlüftung der Räume über dezentrale Lüfter, die als „Sommersprossen“ das Gestaltungselement der Fassade bilden.

Bauherr:

Gemeinnützige Werk- und Wohnstätten GmbH

Besonderes:

Erstellung Wärmeschutz-Nachweis (ENEV); - Lüftungsplanung; Energiekonzept; - Fördermittelberatung nach KfW-Richtlinien; - Lichtplanung; - Brandschutzkonzept / Fluchtwegplanung; - Terminplanung für Sanierung im laufenden betrieb

 


© matrix architektur gmbh | Design by DISADESIGN